Herzlichen Glückwunsch an Canan Candemir, Kerstin Gardill und Rüdiger Löster zur Wahl in den Unterbezirksvorstand!

Jahreshauptversammlung der NürnbergSPD 2019

  • von  RedGibStein
    28.03.2019
  • Parteileben, Featured

Canan Candemir, Anil Altun und Kerstin Gardill

„Wir wollen uns stärker in den Gremien unserer Partei einbringen“, forderte unser neuer Vorsitzende Anil auf unserer eigenen Jahreshauptversammlung im Februar.

Das sahen wir im Ortsverein auch so und entschieden uns zwei starke und kompetente Frauen, Canan Candemir und Kerstin Gardill, als Kandidatinnen für den Beisitz im Unterbezirksvorstand der NürnbergSPD zu normieren. Außerdem unterstützten wir Rüdiger Löster bei seiner erneuten Kandidatur als Revisor für den Vorstand.  

Canan setzte es sich zum Ziel „dafür zu arbeiten und dabei zu helfen, unseren sozialdemokratischen Weg als Fortschrittspartei in Nürnberg fortzusetzten und weiterzuentwickeln“. Sie ist nämlich überzeugt, dass die Nürnberg SPD „wie keine andere Partei für die erfolgreiche und solidarische Stadtentwicklung Nürnbergs“ steht. Daneben betonte sie die Aufgabe die Bündnisarbeit aufzubauen und weiter zu stärken sowie die social Media Präsenz weiter auszubauen. Auch bei Veranstaltungsorganisationen möchte sie ihre Erfahrungen einbringen.

Kerstin bedankte sich zu aller erst als ehemalige Landtagskandidatin für die Unterstützung, die der ihr entgegengebracht wurde und stellte fest. „Es stehen wichtige Europa und Kommunalwahlen an“.  Sie möchte sich in den Wahlkämpfen im Rahmen ihrer Möglichkeiten einbringen und die Kandidat*innen unterstützen und ihre eigenen Erfahrungen einbringen. Als ausgebildete Historikerin ist es Kerstin besonders wichtig, „ ganz in der Tradition unseres ehemaligen OB Peter Schönlein, Nürnberg als Stadt des Friedens und der Menschenrechte stärken und ins Bewusstsein der Menschen bringen“ Das möchte sie mit verschiedenen historischen Projekten für die Nürnberg SPD umsetzten.

Mit ihren starken inhaltlichen Positionen und Ideen sowie ihren auf großen Applaus stoßenden Vorstellungsreden konnten beide die Delegierten von sich überzeugen und wurden beide mit sehr gutem Ergebnis in den Unterbezirksvorstand gewählt. Auch Rüdiger erhielt ein gutes Ergebnis.

Nicht nur bei den Wahlen haben wir uns eingebracht. Auch unser gemeinsamer Antrag mit der SPD Hummelstein die Nürnberg SPD dazu aufzufordern in Zusammenarbeit mit der Stadtratsfraktion ein Konzept zur Reduzierung von in Wohngebieten parkenden PKW zu erarbeiten fand große Zustimmung. Dass der öffentliche Raum auch wirklich den Menschen so weit wie möglich zusteht, ist für uns eine Frage der Gerechtigkeit!

Darüber hinaus waren einige aus unserem Ortsverein maßgeblich dran beteiligt, dass die Jahreshauptversammlung reibungslos ablief. Robert Kästner bei der Organisation und an der Technik, Anil Altun und Rüdiger Löster in der Mandatsprüfungs- und Zählkommission und Canan Candemir im Präsidium. 

Danke dafür und herzlichen Glückwunsch an die gewählten.

Anil Altun